Wie der Teufel hinte...

Michael Thalheimer, einer der erfolgreichsten deutschen Theaterregisseure, gilt als Mann für die klassischen Stoffe, die er gerne auf ihren Kern reduziert und so wohltuend entstaubt. Dafür wurde er vom Feuilleton auch schon „Skeletteur“ oder „Ver-Dichter“ genannt. Bei den Salzburger...

Der eigene verzweife...

Nils Petter Molvaer ist einer der weltberühmtesten Trompeter und ein wahrer Magier des Sounds. Im Rahmen von Jazz & the City kommt er zu einem Gastspiel nach Salzburg. Ein Gespräch über Musik, die wie langsame Ozeanwellen auf einen zukommt, das Norwegen nach dem Amoklauf auf Utøya und...

Tausend Geheimnisse

Die Suche nach dem perfekten Klang ist immer auch eine Suche nach perfekten Räumen. Eine Reise zu Österreichs innovativsten Orten der Klangerzeugung zwischen Restauration und Innovation. Wenn die Wiener Philharmoniker ihr traditionelles Neujahrskonzert spielen, ist das ein Ereignis von...

Ein fast idealer Pla...

Thaddäus Ropac hat von Salzburg aus die internationale Kunstwelt erobert. Mit vision.salzburg sprach der Galerist über einzigartige Magie, ausgebrannte Künstler und die Kunst als Mitte des Lebens. Ihre Galerien genießen weltweiten Ruf, Sie stellen internationale Top-Kümstler aus. Sie...

„Brutal schöne Momen...

Mit seiner Silbermedaille im Sprint leitete Dominik Landertinger das Wintermärchen des österreichischen Biathlon-Teams in Sotschi ein. Als Schlussläufer in der Staffel sorgte er für die Draufgabe. Ein Gespräch über Mega-Leistung, schwarze Schafe und die Angst vor dem letzten...

Der Durst nach Mensc...

Anette Dasch hat es von der Berliner Punk-Göre zur weltweit gefeierten Opern-Diva geschafft. Bei den Salzburger Festspielen singt sie die Donna Anna. vision.altstadt traf sie in ungewöhnlicher Mission. Vor einem großen Auftritt lange Reden zu halten ist kein Konzept, dem Opernsänger viel...

Sich erlauben, Mensc...

Andreas Scholl hat einfach nie aufgehört mit seiner Knabenstimme zu singen. Heute gilt er als einer der besten Countertenöre der Welt. Im Salzburger Festspielhaus, wo er im Sommer den Julius Caesar singt, verriet er uns, weshalb es kein Widerspruch, sondern geradezu menschlich ist, eine...

Alfons Haider: Keine...

Haider fasziniert, Haider polarisiert. Kaum jemand, der den Theater- und Fernseh-Star nicht kennt oder keine Meinung zu ihm hat. Dabei ist der Wiener vor allem eines: Vollprofi. Ein Gespräch über gutes Entertainment, politische Meinung und Marillenmarmelade. Herr Haider, auf Ihrer Homepage...

Die perfekte Welle

Nach der Heim-WM in Schladming peilt Lizz Görgl schon das nächste Ziel an: Die olympischen Winterspiele in Sotchi. In ihrer Wohnung in Innsbruck verriet das Ski-As Wüstenrot, wo sie entspannt, was den „Flow“ ausmacht und wie beim Spitzensport auch der Mensch mitkommt. Sie gelten als...

Die Kunst zu überleb...

Marko Feingold hat das Unfassbare erlebt und über das Unbeschreibliche ein Buch geschrieben. Feigold war nicht nur der erste Österreicher in Auschwitz – zu einer Zeit, als es noch keine Gaskammern gab, sondern man die Häftlinge, wenn sie zu schwach zum Arbeiten waren, mit bloßen Händen...

Der Marathon-Mann

Ob rauschfreies Telefonieren oder barrierefreies Wohnen: Olympiasieger Thomas Geierspichler ist seit seinem Weltrekord in Peking ein beliebter Werbe- und Gesprächspartner. Beinahe täglich erhält er Anfragen. Umso schöner, dass er sich für Wüstenrot die Zeit nahm, durch sein Haus zu...

Perfekter Ruhepuls

Er war Österreichs erfolgreichster Radprofi. Heute bastelt Georg Totschnig in Zell am Ziller an seiner zweiten Karriere: einer frisch eröffneten Immobilienkanzlei. Als Georg Totschnig im Herbst 2006 seine Radsportkarriere beendete, gab es für ihn, so erzählt er uns bei einem Espresso in...